radsportwelt.de - Informationen über Radsport, Training, Ausdauer, Nordhessen, Kassel, Marathon, Super Cup, Fahrradkauf, Pulsmesser, Links

radsportwelt.de
Startseite
Gästebuch
Impressum

Training
Trainingsplanung
Trainingsprogramme
Hobbyfahrer
Marathonfahrer
Rennfahrer
Abnehmen
Trainingsplan Winter

Kaufberatung
Fahrrad
Pulsuhren
Bücher

Nordhessen
Infos & Touren
Vereine & Shops

Links
Info-Seiten
Shops

Trainingsplanung

Beim Ausdauertraining unterscheidet man verschiedene Trainingsbereiche, die es in einem bestimmten Verhältnis in den Trainingsplan einzubauen gilt. Das Fundament eines jeden guten Ausdauertrainings stellt die Entwicklung der Grundlagenausdauer (GA1/GA2/EB) dar. Darüber hinaus werden die Kraftausdauer (KA1/KA2) und Schnelligkeitsausdauer (SB) trainiert sowie Phasen der Regeneration (REG) in den Trainingsplan aufgenommen. Die Verteilung der einzelnen Trainingsbereiche im Trainingsplan sieht folgendermaßen aus (zum Vergrößern auf das Bild klicken):

Wichtige Tipps für die Trainingsplan-Konzeption

(Quelle: Petersen, O. (2006). Marathon. Das 4-Stunden-Programm. Hamburg: Rowohlt Verlag.)

1. Die Pulsbereiche sollten unbedingt eingehalten werden, insbesondere die der Grundlageneinheiten.

2. Die Länge der Trainingseinheiten sollte langsam ausgedehnt werden - insbesondere nach einer längeren Trainingspause oder beim (Wieder-) Einstieg.

3. Regenerationswochen (reduzierter Trainingsumfang/-intensität; alle 4 Wochen) und Ruhetage gehören in jeden guten Trainingsplan.

4. Training im Block, d.h. z.B. 2 Tage hintereinander. Dabei aufsteigende Umfänge (z.B. Montag: 2 Stunden, Dienstag: 3 Stunden).

5. Intensive Trainingseinheiten (KA, EB, SB) gehören immer an den ersten Tag eines Trainingblocks.

Web-Tipps

Radsport News
Radroutenplaner Hessen
Radfernwege Hessen
Radreisen in Spanien
Tour Magazin
Laufshirts bedrucken
Volksläufe Nordhessen
Laufen


Partner

Platz für Ihre Werbung.
Nehmen Sie Kontakt mit mir auf.